Online Public Access Catalogue (OPAC)
Library,Documentation and Information Science Division

“A research journal serves that narrow

borderland which separates the known from the unknown”

-P.C.Mahalanobis


Normal view MARC view ISBD view

Die Anderen im Spiegel [electronic resource] : Israels Auseinandersetzung mit den V�olkern in den B�uchern Nahum, Zefanja, Obadja und Joel / Anselm C. Hagedorn.

By: Hagedorn, Anselm C.
Material type: TextTextSeries: Beihefte zur Zeitschrift f�ur die alttestamentliche Wissenschaft: 414.Publisher: Berlin : De Gruyter, 2010Description: 1 online resource (x, 392 p.).ISBN: 9783110228571 (electronic bk.); 3110228572 (electronic bk.).Subject(s): Bible. Joel -- Criticism, interpretation, etc | Bible. Nahum -- Criticism, interpretation, etc | Bible. Obadiah -- Criticism, interpretation, etc | Bible. Zephaniah -- Criticism, interpretation, etc | Ethnicity in the Bible | Gentiles in the Old Testament | Jews -- Identity | Religion | RELIGION / Biblical Studies / ProphetsGenre/Form: Electronic books.Additional physical formats: Print version:: Anderen im Spiegel : Israels Auseinandersetzung Mit Den V Lkern in Den B Chern Nahum, Zefanja, Obadja Und JoelDDC classification: 224.9066 Online resources: EBSCOhost
Contents:
Einleitung; 1. Forschungs�uberblick; 2. Ethnizit�at; I. Das Buch Nahum als Ausgangspunkt der V�olkerprophetie; 1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Der Kern des Nahumbuches -- drei Ninivelieder; 3.2. Die Theologisierung des Untergangs im Lichte der babylonischen Bedrohung; 3.3. Der Eingangspsalm und seine Erweiterungen; 3.4. Zusammenfassung; 4. Der Wandel der Sichtweise der Feinde im Nahumbuch; 4.1. Kulturanthropologische Voraussetzungen; 4.2. Nahum in kulturanthropologischer Perspektive.
II. Die Weiterentwicklung der Nahumperspektive: Das Buch Zefanja1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Der Ausgangspunkt der Zefanjaprophetie -- Worte gegen die V�olker; 3.2. Jerusalem als, Fremdvolk'; 3.3. Die Begr�undung des Unheils �uber Jerusalem (Zef 1); 3.4. Der "Rest Israels"; 3.5. Der Tag JHWHs und seine Erweiterungen; 3.6. Die �Uberleitung zu den Fremdv�olkerspr�uchen (Zef 2,1-3); 3.7. Die Freude Zions (Zef 3,14-20); 3.8. Das apokalyptische Weltgericht; 4. Die V�olker im Zefanjabuch.
III. Die R�uckbesinnung auf Edom: Ethnische Stereotypen in Obadja1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Das Gericht �uber Edom; 3.2. Das V�olkergericht (Ob 1ba2�.13.15a.16-18); 3.3. Der zuk�unftige Besitz Israels (Ob 19-21); 3.4. Die Entstehung des Buches Obadja; 4. Edom und die V�olker im Obadjabuch; Appendix A: Jer 49,7-22 im Kontext der V�olkerspr�uche des Jeremiabuches; Appendix B: Zur edomitischen Weisheit; IV. Die V�olker als Naturkatastrophe: Das Buch Joel; 1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen.
3. Literarische Analyse3.1. Die Grundschicht: Erinnerung an D�urre und Heuschrecken; 3.2. Die Umdeutung der Heuschreckenplage auf einen Fremdv�olkereinfall; 3.3. Joel 3,1-5; 3.4. Joel 4,1-21; 3.5. Die Verbindung des Joelbuches mit dem Amosrahmen; 4. Die Sicht der V�olker in der Joelschrift; V. Zusammenfassung; 1. Weltgerichtsaussagen; 2. Heil f�ur die V�olker; 3. Die V�olkerkonzeption von Gen 10; 4. Scheidung innerhalb Israels; 5. Die Sicht Edoms; Literaturverzeichnis; Stellenregister.
Summary: Based on a detailed literary critical analysis of the books of the prophets Nahum, Zephaniah, Obadiah and Joel, this study investigates the relations of Israel to the peoples. The classical analysis of the biblical books is supplemented with reflections on the theory of ethnicity in antiquity.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
No physical items for this record

Includes bibliographical references and indexes.

Einleitung; 1. Forschungs�uberblick; 2. Ethnizit�at; I. Das Buch Nahum als Ausgangspunkt der V�olkerprophetie; 1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Der Kern des Nahumbuches -- drei Ninivelieder; 3.2. Die Theologisierung des Untergangs im Lichte der babylonischen Bedrohung; 3.3. Der Eingangspsalm und seine Erweiterungen; 3.4. Zusammenfassung; 4. Der Wandel der Sichtweise der Feinde im Nahumbuch; 4.1. Kulturanthropologische Voraussetzungen; 4.2. Nahum in kulturanthropologischer Perspektive.

II. Die Weiterentwicklung der Nahumperspektive: Das Buch Zefanja1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Der Ausgangspunkt der Zefanjaprophetie -- Worte gegen die V�olker; 3.2. Jerusalem als, Fremdvolk'; 3.3. Die Begr�undung des Unheils �uber Jerusalem (Zef 1); 3.4. Der "Rest Israels"; 3.5. Der Tag JHWHs und seine Erweiterungen; 3.6. Die �Uberleitung zu den Fremdv�olkerspr�uchen (Zef 2,1-3); 3.7. Die Freude Zions (Zef 3,14-20); 3.8. Das apokalyptische Weltgericht; 4. Die V�olker im Zefanjabuch.

III. Die R�uckbesinnung auf Edom: Ethnische Stereotypen in Obadja1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen; 3. Literarische Analyse; 3.1. Das Gericht �uber Edom; 3.2. Das V�olkergericht (Ob 1ba2�.13.15a.16-18); 3.3. Der zuk�unftige Besitz Israels (Ob 19-21); 3.4. Die Entstehung des Buches Obadja; 4. Edom und die V�olker im Obadjabuch; Appendix A: Jer 49,7-22 im Kontext der V�olkerspr�uche des Jeremiabuches; Appendix B: Zur edomitischen Weisheit; IV. Die V�olker als Naturkatastrophe: Das Buch Joel; 1. Forschungsgeschichte; 2. �Ubersetzung und philologische Anmerkungen.

3. Literarische Analyse3.1. Die Grundschicht: Erinnerung an D�urre und Heuschrecken; 3.2. Die Umdeutung der Heuschreckenplage auf einen Fremdv�olkereinfall; 3.3. Joel 3,1-5; 3.4. Joel 4,1-21; 3.5. Die Verbindung des Joelbuches mit dem Amosrahmen; 4. Die Sicht der V�olker in der Joelschrift; V. Zusammenfassung; 1. Weltgerichtsaussagen; 2. Heil f�ur die V�olker; 3. Die V�olkerkonzeption von Gen 10; 4. Scheidung innerhalb Israels; 5. Die Sicht Edoms; Literaturverzeichnis; Stellenregister.

Based on a detailed literary critical analysis of the books of the prophets Nahum, Zephaniah, Obadiah and Joel, this study investigates the relations of Israel to the peoples. The classical analysis of the biblical books is supplemented with reflections on the theory of ethnicity in antiquity.

Description based on print version record.

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.
Library, Documentation and Information Science Division, Indian Statistical Institute, 203 B T Road, Kolkata 700108, INDIA
Phone no. 91-33-2575 2100, Fax no. 91-33-2578 1412, ksatpathy@isical.ac.in


Visitor Counter