Online Public Access Catalogue (OPAC)
Library,Documentation and Information Science Division

“A research journal serves that narrow

borderland which separates the known from the unknown”

-P.C.Mahalanobis


Normal view MARC view ISBD view

Das Richterspruchprivileg in nationaler und gemeinschaftsrechtlicher Hinsicht [electronic resource] / Christina Zantis.

By: Zantis, Christina.
Material type: TextTextSeries: Europ�aische HochschulschriftenReihe IIRechtswissenschaft: Bd. 4960.Publisher: Frankfurt am Main : Peter Lang, 2010Description: 1 online resource (243 p.).ISBN: 9783653002331 (electronic bk.); 3653002338 (electronic bk.).Subject(s): Government liability -- Germany | Government liability -- European Union countries | LAW / Civil Procedure | LAW / Legal Services | POLITICAL SCIENCE / Government / Judicial BranchGenre/Form: Electronic books. | Electronic books.Additional physical formats: Print version:: Richterspruchprivileg in nationaler und gemeinschaftsrechtlicher HinsichtDDC classification: 347.43014 Online resources: EBSCOhost
Contents:
Vorwort 7; Inhaltsverzeichnis; Einleitung 15; A. Thematische Einf�uhrung und Problemstellung 15; B. Gang der Untersuchung 18; 1. Kapitel: Staatshaftungsanspr�uche f�ur richterliche Amtspflichtverletzungen nach nationalem Recht 21; A. Richterspruchprivileg aus 839 Abs. 2 S. 1 BGB 21; I. Anwendungsbereich -- Auslegung der Tatbestandsmerkmale 21; 1. Urteil in einer Rechtssache i. S. d. 839 Abs. 2 S. 1 BGB 22; a) Auslegung des Wortlauts 22; b) Teleologische Auslegung 23; aa) Ratio legis des Richterspruchprivilegs 23; aaa) Motive des historischen Gesetzgebers 24.
Summary: Annotation Die Arbeit behandelt die gegenl�aufige Entwicklung des Richterspruchprivilegs auf nationaler und gemeinschaftsrechtlicher Ebene. Das nationale Richterspruchprivileg wird durch die Rechtsprechung st�andig erweitert. Demgegen�uber entnimmt der EuGH seit der Entscheidung in der Rechtssache K�obler vom 30. September 2003 dem Gemeinschaftsrecht einen Staatshaftungsanspruch auch f�ur richterliche Pflichtverletzungen, der das Richterspruchprivileg einengt. Vor diesem Hintergrund unterzieht die Arbeit die Entwicklungen im nationalen und im Gemeinschaftsrecht einer genauen Untersuchung. Insbesondere werden die Auswirkungen des gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftungsanspruchs auf das nationale Richterspruchprivileg untersucht und Vorschl�age zur Beseitigung von Widerspr�uchen aufgezeigt.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
No physical items for this record

Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universit�at Bonn, 2009.

Includes bibliographical references (p. 219-243).

Vorwort 7; Inhaltsverzeichnis; Einleitung 15; A. Thematische Einf�uhrung und Problemstellung 15; B. Gang der Untersuchung 18; 1. Kapitel: Staatshaftungsanspr�uche f�ur richterliche Amtspflichtverletzungen nach nationalem Recht 21; A. Richterspruchprivileg aus 839 Abs. 2 S. 1 BGB 21; I. Anwendungsbereich -- Auslegung der Tatbestandsmerkmale 21; 1. Urteil in einer Rechtssache i. S. d. 839 Abs. 2 S. 1 BGB 22; a) Auslegung des Wortlauts 22; b) Teleologische Auslegung 23; aa) Ratio legis des Richterspruchprivilegs 23; aaa) Motive des historischen Gesetzgebers 24.

Annotation Die Arbeit behandelt die gegenl�aufige Entwicklung des Richterspruchprivilegs auf nationaler und gemeinschaftsrechtlicher Ebene. Das nationale Richterspruchprivileg wird durch die Rechtsprechung st�andig erweitert. Demgegen�uber entnimmt der EuGH seit der Entscheidung in der Rechtssache K�obler vom 30. September 2003 dem Gemeinschaftsrecht einen Staatshaftungsanspruch auch f�ur richterliche Pflichtverletzungen, der das Richterspruchprivileg einengt. Vor diesem Hintergrund unterzieht die Arbeit die Entwicklungen im nationalen und im Gemeinschaftsrecht einer genauen Untersuchung. Insbesondere werden die Auswirkungen des gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftungsanspruchs auf das nationale Richterspruchprivileg untersucht und Vorschl�age zur Beseitigung von Widerspr�uchen aufgezeigt.

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Other editions of this work

Das Richterspruchprivileg in nationaler und gemeinschaftsrechtlicher Hinsicht by Zantis, Christina. ©2010
Library, Documentation and Information Science Division, Indian Statistical Institute, 203 B T Road, Kolkata 700108, INDIA
Phone no. 91-33-2575 2100, Fax no. 91-33-2578 1412, ksatpathy@isical.ac.in


Visitor Counter